1. B-Jugend Verbandsliga 2017/2018


B-Jugend Rumpftruppe erkämpft Platz 4
B-Jugend Rumpftruppe erkämpft Platz 4

10.02.2018 - B-Jugend fehlt Kraft zum Happy End:

 

 

Mit dem wahrlich letztem Aufgebot startete die B-Jugend zur Landeshallenmeisterschaft nach Dessau. Unterstützt von Bennet aus der C-Jugend, der im dortigen Hallenteam keine Berücksichtigung fand, machten sich 6 Jungs auf den Weg nach Dessau. Wer aber nun dachte, dass sich die Jungs dort einfach Abschießen lassen würden, sah sich eines Besseren belehrt. Im ersten Spiel gegen den MSV Eisleben gab es viele schöne Kombinationen und Ballstafetten. Das Team ging schnell mit 2:0 in Führung und auch die rote Karte gegen Calli konnte, trotz Anschlusstreffer, nichts am Sieg ändern. Im zweiten Spiel mussten nun alle Jungs durchspielen, da Pascal gesperrt war. Gegen den späteren Vizemeister boten die Jungs einen aufopferundvollen Kampf und konnten kurz vor Schluss sogar einen 2:1 Rückstand ausgleichen. Was für eine Moral. Im dritten Spiel folgte dann der spätere Landesmeister, VfB IMO Merseburg. Hier gingen eigentlich alle von einer Niederlage aus, aber weit gefehlt. Die Jungs vom HSC zauberten eine tolle Partie auf den Hallenboden und gingen auch mit 1:0 in Führung. Was war denn hier los. Erst kurz vor Schluss, durch einen 6 Meter, kamen die Merserburger zum glücklichen Ausgleich. Jetzt waren die Akkus aber schon fast leer. Man benötigte noch einen Sieg, um bei den Platzierungen mitzureden. Da kam Halle-Neustadt genau richtig. Die Jungs verloren alle ihre bisherigen Spiele. Unsere Jungs fingen wieder gut an, aber von Minute zu Minute merkte man die schwindenden Kräfte. Halle nutze dann einen einfachen Ballgewinn zur Führung. Unsere Jungs holten nochmal alles aus sich heraus, aber es sollte kein Treffer mehr gelingen. Im letzten Spiel gegen Klötze ging es dann um Platz 3. Hier konnten wir dann nicht mehr mithalten und verloren mit 0:2. Am Ende sprang dann ein respektabler 4.Platz heraus. Mit 2-3 Spielern mehr wäre sogar der Landesmeistertitel drin gewesen.

Da bleiben aber einige Fragen offen, die bestimmt bei der nächsten Trainerbesprechung auftauchen werden. Von 19 Kindern nur 5 für die HLM bereit? Trotz Ferien ist das mehr als beschämend. Riesigen Respekt und ein großes Lob an die 6 Jungs, die die Farben des HSC mehr als würdig vertreten haben.

 

HSC: Luca - Lucas, Mattes, Noah, Pascal, - Bennet

 


Haupverein
Haupverein


unsere Termine werden präsentiert von:


Verbandsliga 2.Spieltag:

25.08.2018 , 15.00 Uhr 

Haldensleber SC gegen Edelweiß Arnstedt

SWH-Waldstadion


Landesklasse 1.Spieltag:

25.08.2018 , 15.00 Uhr

SV Langenstein gegen Haldensleber SC U23

Sportplatz Langenstein



Testspiel:

28.08.2018 , 19.00 Uhr 

SV Seehausen gegen Haldensleber SC

Sportplatz Seehausen