1. F-Jugend Kreisklasse 2020/2021


Collage unserer F1
Collage unserer F1

27.02.2021 - HSC Kicker wollen endlich wieder Fußball spielen

 

Man spürt die Unruhe in den Familien und bei den Kindern. Sie wollen endlich wieder raus und ihren Hobbys nachgehen, ohne darauf zu achten, ob der Abstand stimmt oder die Maske richtig sitzt. Um der Politik zu zeigen wie enorm dieser Drang ist, haben sich viele Vereine dazu entschlossen einen stillen Protest gegen die bisherige Politik der Regierung zu organisieren. Auch unsere Kicker haben dazu Collagen angefertigt und damit ihren Willen bekundet. Es geht nicht darum alles wieder im normalen Rahmen ablaufen zu lassen, aber mit Hygienekonzepten und ein wenig Obacht sollte ein stufenweises zurück auf die Plätze möglich sein. Ein ganz großer Dank gilt hierbei den Kindern und ihren Eltern, die gemeinsam ihre Bilder und Schriften gestalteten und dann das ganze per Foto festhielten.

 

Zu wünschen wäre es, wenn sich weitere Vereine/Kreis- und Landesverbände finden, die diese Sache unterstützen und ebenfalls Bilder gestalten und über ihre socialMedia Kanäle veröffnetlichen. Vielleicht erreich wir dadurch ein früheres Öffnen als bisher geplant.


17.10.2020 -  viel Prominenz beim Mini Fußball im Waldstadion

 

Zusammen mit dem FSA hat der Haldensleber SC heute eine neue Spielform für den Kinderfußball vorgestellt. Auf 8 Feldern mit 30 Toren konnten die Jungs und Mädchen aus 12 Mannschaften Fußball neu erleben. Im 3 gegen 3 oder 5 gegen 5 wurde im Champions League Modus gegeneinander gespielt. Bevor es aber zum aktiven Eingreifen der Kinder kam, wurde in einer Infoveranstaltung für interessierte Trainer, die neue Idee vorgestellt. Dabei kam es auch zu einer offenen Diskussionsrunde. Das dem DFB das Thema sehr wichtig ist, konnte man auch an den teilnehmenden Gästen sehen. So waren Markus Hirte(sportl. Leiter der DFB Talenteföderung), Andreas Kupper(Vors. des Jugendausschuss des NOFV, Frank Gifhorn(DFB-Stützpunktkoordinator), Thomas Schulze(FSA-Jugandausschussvors.), Dieter Hausdörfer (Landesauswahltrainer), Thomas Garz(FSA-Jugendausschussmitglied), Reinhard Schreiber(DFB-Stützpunkttrainer) und Pascal Schröder(KFV Börde) zu Gast bei dieser Veranstaltung. Viele weitere bekannte Gesichter des KFV Börde, des FSA und Vertretern anderer Vereine waren ebenfalls zugegen und beobachteten die jungen Kicker beim Spielen. In Mitten der ganzen Felder war dann auch der MDR mit Sabrina Bramowski unterwegs und interviewte Kinder und Trainer. Am Schluss konnte konnte man den Erfolg dieser Spielidee spüren. Markus Hirte fragte die Kinder wie folgt:
1. Wer hat alles ein Tor erzielt?
2. Wer hat alles ein Tor verhindert?
3. Wer hat eine Vorlage für ein Tor gegeben?
Bei allen Fragen gingen fast 100% der Hände nach oben und als er nach dem Spaß fragte, entgegneten ihm die Kinder ein megalautes Jaaaaaa..
So soll Kinderfußball in Zukuft aussehen. Mit viel Spaß und vielen eigenen Erfahrungen den Sport erleben. Wir bedanken uns beim FSA für die Möglichkeit diesen Termin ausrichten zu dürfen. Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen Gästen für die vielen guten Gespräche, genauso wie bei den Trainern, Jungs und Mädchen für einen tollen Fußballtag. Danke auch an Thomas Schulze der die Veranstaltung durch seine Moderation begleitete.

 


17.10.2020 - Neue Trikots für die F-Jugend

 

Im Rahmen des Mini-Fußballturniers übergab Detlef Rohde, langjähriger Vereinsvorsitzender des HSC und treuer Sponsor, unserer F-Jugend einen neuen Trikotsatz. Dieser strahlte heute besonders blau. Wir, und auch die Mannschaft bedanken sich recht herzlich bei der Firma Rohde und Partner für die Unterstützung.


03.10.2020 - Platz 3 für unsere F-Jugend beim DVV-Pokal in Dessau
Unsere alter F-Jugendjahrgang (U9) nahm am traditionsreichen 18. DVV-Pokal (Leistungsvergleich für U9- Junioren) des SV Dessau 05 teil. Insgesamt waren acht Mannschaften aus ganz Sachsen-Anhalt angereist, neben lokalen Teams aus Anhalt auch Lok Stendal, Einheit Wernigerode und der Turnierfavorit VfL Halle 96. Auf dem Hauptplatz der Gastgeber und nach stimmungsvollen Einlaufen aller Mannschaften bestritten wir unser erstes Turnierspiel gegen den 1. FC Bitterfeld. In unseren neuen Trikots von Teamsponsor "Rohde und Partner" starteten wir wie die Feuerwehr und spielten einen souveränen 6:0 Auftaktsieg heraus. Im zweiten Spiel wollten wir gegen Halle 96 genauso offensiv angreifen, doch nach kurzer Zeit gab es einen verdienten Strafstoß für den Gegner und in Rückstand funktionierte nichts mehr, so dass wir klar mit 0:4 unterlagen. Doch jetzt zeigten unsere Jungs im dritten Vorrundenspiel gegen Germania 08 Roßlau, dass sie jetzt auch besser in Drucksituationen umgehen können und zogen mit 3:1 ins Halbfinale ein. Dort wartete mit Lok Stendal ein bekannter Gegner, hatte man doch in der Saisonvorbereitung in einem offenen Spiel knapp gewinnen können. So entwickelte sich auch hier ein intensives Spiel, diesmal mit dem glücklichen Ende für Stendal mit dem 0:1 kurz vor dem Abpfiff. Im Spiel um Platz drei wartete nun die Einheit aus Wernigerode. Wir bestimmten das Spiel und sicherten uns den dritten Platz in einem starken Teilnehmerfeld. Unser Lias wurde zudem ins Allstar-Team berufen. 💙💛
Der Dank gehört den Organisatoren für die perfekte Turnierorganisation und Glückwünsche gehen nach Halle für den Turniersieg.

12.09.2020 - Blitzturnier unserer F-Jugend
Am Samstag waren unsere F1 und F2-Jugend-Teams beim Blitzturnier im Waldsatdion Gastgeber für Fortuna Magdeburg und den VfB Ottersleben. Bei herrlichem Fußballwetter konnten alle Teams reichlich Spielpraxis sammeln, viele Tore schießen und sich für die weitere Saison vorbereiten. Das wichtigste war aber, dass alle Kinder viel Spaß hatten. Einige Eindrücke könnt ihr im Bilderalbum gewinnen. 💙💛
Bilder: Jens Bastian








                 Haupverein
Haupverein




unsere Termine werden präsentiert von:


Spielplan + Ergebnisse der  Verbandsliga 2021/2022



Spielplan + Ergebnisse der LK 3 - 2021/2022




unsere Teams werden ausgerüstet von:

unsere Teams werden medizinisch betreut von:

unser Partnerverein:



Klubkasse.de Banner